Print | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Anfahrt | Intern |
Produktsuche
Volltextsuche



MSDS Finder



Downloads
Zertifikate
Links
Flavex Naturextrakte GmbH
Nordstraße 7
D-66780 Rehlingen
Tel.: +49 (0) 68 35 / 91 95 - 0
Fax: +49 (0) 68 35 / 91 95 - 95
E-Mail: info@flavex.com


Vanille Tahitensis CO2-to Extrakt, 60 % Ursprung Tahiti
Produkt-Nr.: 021.015
 
Rohstoff:

Vanilla tahitensis - Schoten, getrocknet


Herstellung:

Hergestellt durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellkohlensäure, daher keine Lösungsmittelrückstände und keine Rückstände von anorganischen Salzen und Schwermetallen, keine vermehrungsfähigen Keime [1].


Inhaltsstoffe:

10 - 20 % natürliches Vanillin, 5 - 15 % Anisalkohol, < 1,0 % p-Hydroxybenzaldehyd, < 1,0 % Vanillinsäure; Lipide. Geringe Mengen an wasserdampfflüchtigen Bestandteilen mit Anisaldehyd, Methylannisat, Anisylacetat, Methylcinnamat u.a. [2][3][4].


Verwendung:

Traditionelle Anwendung:

Vanilla tahitensis wird hauptsächlich auf der Insel Tahiti in Französisch-Polynesien und in Papua-Neuguinea angebaut. Die Geschichte der Vanille beginnt mit ihrer Entdeckung in Mittelamerika im 13. Jahrhundert. Die Azteken werden häufiger als die erste Kultur genannt, die Vanille verwendete, um ihre Getränke zu aromatisieren.

Aroma- und Geruchsprofil:

Das Aroma von Vanille Tahitensis CO2-Extrakt ist im Vergleich zu den Aromen der Vanille Planifolia CO2-Extrakte deutlich blumiger, weniger harzig und hat weniger Ähnlichkeit mit dem Aroma von gedörrtem Obst als Vanille Planifolia. Es gibt jedoch zwischen den beiden Vanilleextrakttypen keine signifikanten Unterschiede in den heuartigen, metallischen, phenolischen und süßen Noten. Daraus lässt sich schließen, dass die heuartigen, metallischen, phenolischen und süßen Noten die Basis-Aromanoten der fermentierten Vanilleschoten sind. Vanillin konnte als die geruchsintensivste Verbindung in Vanilleschoten identifiziert werden. Dies steht im Gegensatz zu früheren Publikationen, die nicht erwähnen, dass Vanillin geruchsaktiv ist [2]. Untersuchungen zeigen, dass Vanillin, Anisaldehyd, Anisylalkohol und Anisylacetat die wichtigsten Duftstoffe in Tahiti-Vanilleschoten sind [3].

Anwendung:

Der Vanille Tahitensis CO2-Extrakt hat ein einzigartiges Aroma und wird zum Aromatisieren von Lebensmitteln, in der Süßwaren- und Eisherstellung, in Desserts, in Getränken (Milch, Sojamilch) und Likören, als Geschmackskorrigens in Lippenstiften, Zahnpasten, Arzneimitteln und auch in der Parfümerie verwendet [4-5]. Vanille wird neben seinem außergewöhnlichen und üppigen Aroma auch als Aphrodisiakum, Karminativum und Stimulans verwendet.


(Die Aussagen basieren auf Literaturangaben und haben informellen Charakter. Sie sind möglicherweise aus Invitro- oder Tierversuchen abgeleitet und daher nicht am Menschen belegt. Die Aussagen wurden nicht von den zuständigen Behörden bewertet und sie beziehen sich nicht auf Fertigprodukte. Der Vermarkter eines Fertigproduktes, das einen FLAVEX Extrakt als Bestandteil enthält, ist verantwortlich dafür, dass die Produktaussagen rechtmäßig sind und die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes erfüllen, in dem das Produkt verkauft wird.)


Literatur:
[1] P. Manninen, E. Häivälä, S. Sarimo, H. Kallio : Distribution of microbes in supercritical CO2 extraction of sea buchthorn (Hippophae rhamnoides) oils : Zeitschrift für Lebensmitteluntersuchung und -Forschung / Springerverlag (1997) 204: 202-205
[2] Brunschwig C, Senger-Emonnot P, Aubanel ML, Pierrat A, George G, Rochard S, Raharivelomanana P : Odor-active compounds of Tahitian vanilla flavor, : Food Res. Int. 46, 148-157, 2012
[3] TAKAHASHI M, INAI Y, MIYAZAWA N, KUROBAYASHI Y, FUJITA A : Identification of the Key Odorants in Tahitian Cured Vanilla Beans (Vanilla tahitensis) by GC-MS and an Aroma Extract Dilution Analysis : Bioscience, Biotechnology, and Biochemistry, 77:3, 601-605, 2014
[4] Quirin KW, Gerard D : CO2-Vanilla Extracts - New multipurpose flavor ingredients : European Food & Drink Review, 53-55, Autumn 1998
[5] K.W. Quirin, D. Gerard, D. Ehlers : Vanilla CO2-Extracts - Production, Composion and Comparison to Alcoholic Extracts : Flavours, Fragrances and Essential Oils / AREP Publ.


Download: Allgemeine Spezifikation
Download: MSDS





nach oben




Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer