Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Amaranthsamen CO2-to Extrakt (ökol), DE-ÖKO-013
Produkt-Nr. 168.002


Rohstoff:
Amaranthus caudatus – Samen, getrocknet, aus ökol. Landbau

Herstellung:
Hergestellt durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellkohlensäure, daher keine Lösungsmittelrückstände und keine Rückstände von anorganischen Salzen und Schwermetallen, keine vermehrungsfähigen Keime [1]. Stabilisiert mit FLAVEX Rosmarin Antioxidans Extrakt (ökol).

Inhaltsstoffe:
Hoher Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, bestehend aus 20 – 35 % Ölsäure (C18:1 w9) und 40 – 55 % Linolsäure (C18:2 w6) und einem Gehalt an Squalen > 5 %. Ferner enthält der Extrakt Sterine und Tocopherole.

Verwendung:
Amaranth (Amaranthus caudatus) ist sehr nahrhaft und hat im Vergleich zu anderen Getreidearten einen hohen Gehalt an wertvollen Proteinen. Es wird als Grundnahrungsmittel von den Inkas, Mayas und Azteken während ihrer gesamten Geschichte verwendet. Amaranth ist ein ausgewogenes und funktionelles Lebensmittel mit medizinischer Heilwirkung wie zum Beispiel Senkung des Cholesterinspiegels und des Blutzuckerspiegels [2].*

Nach unseren derzeitigen Kenntnissen handelt es sich bei Amaranthöl um kein Novel Food, da keine Inhaltsstoffe angereichert werden. Allerdings wird Amaranthöl unseres Wissens hauptsächlich als Zutat in kosmetischen Mittel verwendet, weshalb wir diese Verwendung auch empfehlen. Wir übernehmen keine Verantwortung für eventuelle Beanstandungen seitens der Behörden, da uns keine gesicherten Hinweise auf einen nennenswerten Verzehr des Öles vor dem 15.05.1997 vorliegen.*

Unser Amaranthsamen CO2-to Extrakt ist reich an ungesättigten Fettsäuren vor allem Linolsäure. Zudem enthält er Squalen und Tocopherole. Linolsäure gehört zu den essentiellen ungesättigten Fettsäuren und ist als wesentlicher Bestandteil der Ceramide am Erhalt einer natürlichen Barriere, welche die Haut vor dem Austrockenen schützt, beteiligt [3]. Squalen ist Hauptbestandteil der Lipide der Hautoberfläche und wird gut und schnell von der Haut aufgenommen. Es trägt somit zur Geschmeidigkeit und Flexibilität der Haut bei. Zudem besitzten Squalen und Tocopherole Studien zufolge antioxidative Eigenschaften und können UV-induzierte oxidative Hautschäden vorbeugen [4]. Amaranthsamen CO2-to Extrakt kann daher in der kosmetischen Industrie z. B. in Feuchtigkeitscremes, Massageölen und Sonnenschutzmittel verwendet werde. Es ist aufgrund des hohen Gehalts an Linolsäure auch als Basis für Produkte gegen trockene und gereizte Haut geeignet.*

Literature:
[1] P. Manninen, E. Häivälä, S. Sarimo, H. Kallio : Distribution of microbes in supercritical CO2 extraction of sea buckthorn (Hippophae rhamnoides) oils : Zeitschrift für Lebensmitteluntersuchung und -Forschung / Springerverlag (1997) 204: 202-205
[2] D.M Martirosyan, L. A Miroshnichenko, S. N Kulakova, A. V Pogojeva, V. I Zoloedov : Amaranth oil application for coronary heart disease and hypertension : Lipids in Health and Disease 2007, 6:1
[3] Jay Whelan, Kevin Fritsche : Linoleic Acid : Adv Nutr. 2013 May, 4(3): 311–312.
[4] Zih-Rou Huang, Yin-Ku Lin and Jia-You Fang : Biological and Pharmacological Activities of Squalene andRelated Compounds: Potential Uses in Cosmetic Dermatology : Molecules 2009, 14, 540-554

* Die Aussagen basieren auf Literaturangaben und haben informellen Charakter. Sie sind möglicherweise aus Invitro- oder Tierversuchen abgeleitet und daher nicht am Menschen belegt. Die Aussagen wurden nicht von den zuständigen Behörden bewertet und sie beziehen sich nicht auf Fertigprodukte. Der Vermarkter eines Fertigproduktes, das einen FLAVEX Extrakt als Bestandteil enthält, ist verantwortlich dafür, dass die Produktaussagen rechtmäßig sind und die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes erfüllen, in dem das Produkt verkauft wird.