• Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
  • Deutsch
    • Englisch
    • Französisch

Salbei Triloba (syn. Fruticosa) CO2-to Extrakt
Produkt-Nr. 063.003


Rohstoff:
Salvia triloba (syn. fruticosa) – Blätter, getrocknet

Herstellung:
Hergestellt durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellkohlensäure, daher keine Lösungsmittelrückstände und keine Rückstände von anorganischen Salzen und Schwermetallen, keine vermehrungsfähigen Keime [1].

Inhaltsstoffe:
Der CO2- Extrakt enthält 38 – 48 % wasserdampfflüchtige Bestandteile, bestehend aus 30 – 60 % 1.8 Cineol, 3 – 13 % Caryophyllen, < 22 % Campher, < 8 Gesamtthujon, ferner alpha-Pinen, Limonen, antioxidativ wirksame Diterpenphenole: Carnosolsäure, Carnosol, u.a..

Verwendung:
In der Kosmetikindustrie und in der Parfümerie – z. B. in Mundwasser, Zahnpasta, Shampoos, Seifen -, in der Lebensmittelindustrie, in der pharmazeutischen Industrie, in der Aromatherapie.*

Literatur:
[1] P. Manninen, E. Häivälä, S. Sarimo, H. Kallio : Distribution of microbes in supercritical CO2 extraction of sea buckthorn (Hippophae rhamnoides) oils : Zeitschrift für Lebensmitteluntersuchung und -Forschung / Springerverlag (1997) 204: 202-205
[2] Simona Birtic, Pierre Dussort, François-Xavier Pierre, Antoine C. Bily, Marc Roller : Carnosic acid : Phytochemistry 115 (2015) 9–19
[3] Edwin N. Frankel, Shu-Wen Huang Robert Aeschbach and Elizabeth Prior : Antioxidant Activity of a Rosemary Extract and Its Constituents,Carnosic Acid, Carnosol, and Rosmarinic Acid, in Bulk Oil and Oil-in-Water Emulsion : J. Agric. Food Chem. 1996, 44, 131-135
[4] European Scientific Cooperative on Phytotherapy. ESCOP monographs, The Scientific Foundation for Herbal Medicinal Products. Online series. : SALVIAE TRILOBAE FOLIUM Sage Leaf, Three-lobed : Exeter: ESCOP, 2014.

Die Aussagen basieren auf Literaturangaben und haben informellen Charakter. Sie sind möglicherweise aus Invitro- oder Tierversuchen abgeleitet und daher nicht am Menschen belegt. Die Aussagen wurden nicht von den zuständigen Behörden bewertet und sie beziehen sich nicht auf Fertigprodukte. Der Vermarkter eines Fertigproduktes, das einen FLAVEX Extrakt als Bestandteil enthält, ist verantwortlich dafür, dass die Produktaussagen rechtmäßig sind und die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes erfüllen, in dem das Produkt verkauft wird.