• Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
  • Deutsch
    • Englisch
    • Französisch

Zimtrinden Burmannii CO2-to Extrakt (ökol), DE-ÖKO-013
Produkt-Nr. 034.003


Rohstoff:
Cinnamomum burmannii – Rinde, aus ökol. Landbau, getrocknet

Herstellung:
Hergestellt durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellkohlensäure, daher keine Lösungsmittelrückstände und keine Rückstände von anorganischen Salzen und Schwermetallen, keine vermehrungsfähigen Keime [1].

Inhaltsstoffe:
Der Extrakt enthält 65 – 85 % Zimtaldehyd und < 7 % Cumarin.

Verwendung:
Zimtextrakte besitzen antibakterielle und fungizide Eigenschaften. In der Volksmedizin wird Burmanni-Zimt zur Behandlung von Übelkeit, Blähungen, Husten, Brustbeschwerden, Durchfall und Grippe verwendet [2].*

Der Zimtextrakt kann als Aromaextrakt in Kaugummi, Süßwaren, Getränken und anderen Lebensmitteln, insbesondere als Gewürzextrakt in Backwaren, verwendet werden.*

Der Zimtextrakt eignet sich aufgrund seines aromatischen Aromas als Duftstoff in der Parfümindustrie und anderen kosmetischen Produkten. Aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften hemmt der Zimtextrakt die Bildung von Zahnbelag und kann Entzündungen des Zahnfleisches verhindern. Daher eignet sich der Extrakt gut in Zahnpasta oder Mundwasser [2].*

Literature:
[1] P. Manninen, E. Häivälä, S. Sarimo, H. Kallio : Distribution of microbes in supercritical CO2 extraction of sea buckthorn (Hippophae rhamnoides) oils : Zeitschrift für Lebensmitteluntersuchung und -Forschung / Springerverlag (1997) 204: 202-205
[2] Bandar E. Al-Dhubiab : Pharmaceutical applications and phytochemical profile of Cinnamomum burmannii : Pharmacogn Rev. 2012 Jul-Dec, 6(12): 125–131.

* Die Aussagen basieren auf Literaturangaben und haben informellen Charakter. Sie sind möglicherweise aus Invitro- oder Tierversuchen abgeleitet und daher nicht am Menschen belegt. Die Aussagen wurden nicht von den zuständigen Behörden bewertet und sie beziehen sich nicht auf Fertigprodukte. Der Vermarkter eines Fertigproduktes, das einen FLAVEX Extrakt als Bestandteil enthält, ist verantwortlich dafür, dass die Produktaussagen rechtmäßig sind und die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes erfüllen, in dem das Produkt verkauft wird.