Print | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Anfahrt | Intern |
Produktsuche
Volltextsuche



MSDS Finder



Downloads
Zertifikate
Links
Flavex Naturextrakte GmbH
Nordstraße 7
D-66780 Rehlingen
Tel.: +49 (0) 68 35 / 91 95 - 0
Fax: +49 (0) 68 35 / 91 95 - 95
E-Mail: info@flavex.com


Weizenkleie CO2-to Extrakt (ökol), DE-ÖKO-013
Produkt-Nr.: 180.003
 
Rohstoff:

Triticum vulgare - Kleie, getrocknet, aus ökol. Landbau


Herstellung:

Hergestellt durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellkohlensäure, daher keine Lösungsmittelrückstände und keine Rückstände von anorganischen Salzen und Schwermetallen, keine vermehrungsfähigen Keime [1].


Inhaltsstoffe:

Fettes Öl mit hohem Gehalt an ungesättigten Fettsäuren: 14 - 21 % Ölsäure (C18:1 w9) , 50 - 65 % Linolsäure (C18:2 w6) , ferner 3 - 8 % unverseifbare Bestandteile mit Phytosterolen, Tocotrienolen, Tocopherolen und Alkylresorcinolen.


Verwendung:

Traditionelle Anwendung:

Weizen (Triticum aestivum) ist weltweit eine der am häufigsten angebauten und konsumierten Getreidearten. Weizenkleie enthält eine Reihe von sekundären Pflanzenstoffen wie z.B. Phytosterole, Tocopherole, Tocotrienole und Alkylresorcinole. Diese Inhaltsstoffe tragen maßgeblich zu den gesundheitsfördernden Eigenschaften von Weizenkleie bei.

Für Kosmetik:

Die hohe Konzentration an Phytosterolen, Tocopherolen, Tocotrienolen und Alkylresorcinolen im Weizenkleie CO2-Extrakt hat eine positive Wirkung auf Hautbarriere, Entzündungsprozesse, antioxidative Reaktionen und Proliferationsprozesse [2].

Sterole sind nicht nur essentiell für die Strukturbildung der Haut, sondern auch Vorstufen im Hormonstoffwechsel mit einer Reihe positiver Effekte. Sie stabilisieren z.B. die Zellmembrane und verhindern die Dehydratation der Haut. Die Haut wird so natürlich revitalisiert, weich und glatt. Phytosterole stimulieren die Kollagensynthese und helfen so die Haut vor schädlichem Umweltstress zu schützen. In einer neueren Studie wird der photoprotektive Effekt von Phytosterolen beschrieben. In vitro Tests mit menschlichen Keratinozyten haben gezeigt, dass Phytosterole die UV-induzierte MMP-1 Expression und Herunterregulierung von COL1A1- und COL1A2-Genen hemmen, die für die Kollagensynthese verantwortlich sind. Die Ergebnisse wurden in einer Humanstudie bestätigt. Generell gilt, dass ein reduzierter Sterolgehalt in Keratinozyten die Anfälligkeit für UV-Belastung und das Auftreten von schädlichen Hautkrankheiten steigert. Phytosterole haben eine ähnliche Schutzwirkung auf Zellmembrane wie Cholesterol.

Der Weizenkleie-Extrakt mit dem wertvollen Öl, den unverseifbaren Bestandteilen und den Antioxidantien wird für empfindliche und gestresste Haut empfohlen, für Gesichtscremes und Körper- und Haarpflegeprodukte. Der Weizenkleie-Extrakt wirkt beruhigend, ist juckreizstillend, unterstützt die Zellregeneration und trägt zum UV-Schutz bei.

Für Nahrungsergänzungsmittel:

Phytosterole und Tocopherole haben eine gesundheitsfördernde Wirkung. Die cholesterinsenkende Wirkung bei Menschen ist gut dokumentiert und die Europäische Kommission hat die gesundheitsbezogene Angabe genehmigt [5].

Mehrere in vitro und in vivo Studien zeigen eindeutig, dass Alkylresorcinole das Risiko für chronische Erkrankungen senken können. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Membranfunktion [6], hemmen die Thrombozytenbindung an Fibrinogen, stimulieren die Thromboxanbildung und inhibieren die Triglyzeridbildung, was auf eine gesundheitsfördernde Wirkung bei kardiovaskulären Erkrankungen (CVD) hindeutet [7].

Beobachtungs- und in vitro Studien weisen auf die mögliche Rolle von Alkylresorcinolen aus Vollkorn bei der Prävention von Krebs und Hemmung von menschlichen Krebszelllinien in Dickdarm, Brust, Lunge, im zentralen Nervensystem (ZNS), bei Adenokarzinom, Leberzellkarzinom, Zervix-Plattenepithelkarzinom und Eierstockkrebszelllinien hin [ 8].


(Die Aussagen basieren auf Literaturangaben und haben informellen Charakter. Sie sind möglicherweise aus Invitro- oder Tierversuchen abgeleitet und daher nicht am Menschen belegt. Die Aussagen wurden nicht von den zuständigen Behörden bewertet und sie beziehen sich nicht auf Fertigprodukte. Der Vermarkter eines Fertigproduktes, das einen FLAVEX Extrakt als Bestandteil enthält, ist verantwortlich dafür, dass die Produktaussagen rechtmäßig sind und die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes erfüllen, in dem das Produkt verkauft wird.)


Literatur:
[1] P. Manninen, E. Häivälä, S. Sarimo, H. Kallio : Distribution of microbes in supercritical CO2 extraction of sea buchthorn (Hippophae rhamnoides) oils : Zeitschrift für Lebensmitteluntersuchung und -Forschung / Springerverlag (1997) 204: 202-205
[2] Lin TK, Zhong L, Santiago JL : Anti-Inflammatory and Skin Barrier Repair Effects of Topical Application of Some Plant Oils : Int J Mol Sci. Jan; 19(1): 70, 2018.
[3] Grether-Beck S, Timmer A, Brenden H et al. : Photoprotection by cholesterol : J. Invest Dermatol Abstract 119: 331, 2002
[4] Grether-Beck S, Mühlberg K, Brenden H et al. : Topische Applikation von Vitaminen, Phytosterolen und Ceramiden. : Hautarzt 59: 557-562, 2008 - Springer Verlag
[5] European Commission : Commission Regulation (EC) No 983/2009 of 21 October 2009 on the authorisation and refusal of authorisation of certain health claims made on food and referring to the reduction of disease risk and to children?s development and health : OJ L 277, 22.10.2009, p. 3?12
[6] Vitaglione P, Napolitano A, Fogliano V : Cereal dietary fibre: a natural functional ingredient to deliver phenolic compounds into the gut : Trends Food Sci Technol, 19:451?463, 2008
[7] Ross AB, Kamal-Eldin A, Aman P : Dietary alkylresorcinols: absorption, bioactivities and possible use as biomarkers of wholegrain wheat and rye rich foods : Nutr Rev, 62:81?95, 2004
[8] Kruk, J; Aboul-Enein B; Bernstein J; Marchlewicz, M : Dietary alkylresorcinols and cancer prevention: a systematic review : Eur Food Res Technol A, 243 (10). pp. 1693-1710, 2017


Download: Allgemeine Spezifikation
Download: MSDS





nach oben




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung