Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ingwer CO2-Extrakt, Pulver, 20 % Gingerole
Produkt-Nr. 014.019


Rohstoff:
Zingiber officinale Roscoe – Wurzelstock (Rhizom), getrocknet

Herstellung:
Hergestellt durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellkohlensäure, daher keine Lösungsmittelrückstände und keine Rückstände von anorganischen Salzen und Schwermetallen, keine vermehrungsfähigen Keime [1]. Der Extrakt wird auf 20 % Gingerole standardisiert durch die Zugabe von Siliciumdioxid und Maltodextrin.

Inhaltsstoffe:
Der Extrakt enthält 18 – 22 % Gingerole und kleinere Anteile anderer Scharfstoffe wie Shogaole und Zingeron.

Verwendung:
In der Medizin werden Extrakte aus Ingwer in pflanzlichen Arzneimitteln zur Vorbeugung von Übelkeit und Erbrechen bei Reisekrankheit eingesetzt. Ingwer wird auch bei leichten, krampfartigen Magenbeschwerden und Blähungen verwendet [2]. Der Extrakt findet auch Anwendung gegen Husten und Halsschmerzen [3]. Ingwer wirkt antioxidativ und antimikrobiell. In Studien wurde eine Wirkung gegen Herz-Kreislauf- Erkrankungen nachgewiesen [4].*

Aufgrund seiner positiven physiologischen Eigenschaften kann der Ingwerextrakt in verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln eingesetzt werden.*

Wegen seiner antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften kann Ingwer die UV-induzierte Faltenbildung vermindern und vor Hautalterung schützen [5,6]. Zudem soll Ingwer die Durchblutung verbessern und damit zur Linderung von Verspannungen beitragen [7]. Der Ingwerextrakt ist daher zur Verwendung in Anti-Aging Produkten, Sonnencremes, Massageölen und Entspannungsbädern geeignet. Zudem besitzt der Ingwerextrakt ein charakteristisches und belebendes Aroma. Deshalb eignet sich der Extrakt auch als Duftstoff in Parfüm, Deodorants, Duschgel und Shampoos.*

Literature:
[1] P. Manninen, E. Häivälä, S. Sarimo, H. Kallio : Distribution of microbes in supercritical CO2 extraction of sea buckthorn (Hippophae rhamnoides) oils : Zeitschrift für Lebensmitteluntersuchung und -Forschung / Springerverlag (1997) 204: 202-205
[2] Committee on Herbal Medicinal Products (HMPC), European Medicines Agency (EMA) : Community herbal monograph on Zingiber officinale Roscoe, rhizoma : (2012) EMA/HMPC/749154/2010
[3] Wolfgang Blascheck u.a. (Hrsg.) : HagerROM 2017, Hagers Enzyklopädie der Arzneistoffe und Drogen : Suttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart, 2017
[4] Mao QQ et al. : Bioactive Compounds and Bioactivities of Ginger (Zingiber officinale Roscoe) : Foods 2019, 8, 185
[5] I. Meyer, M. Herrmann, M. le Maire, E. Caviola, P. Pertile : The Reinvention of Ginger Root: A Traditional Plant Promoted to a Multifunctional Skin-Beautifying Active : SOFW-Journal, 141, 1/2-2015
[6] Mohaddese Mahboubi : Zingiber officinale Rosc. essential oil, a review on its composition and bioactivity : Clinical Phytoscience (2019) 5:6
[7] Dr. Kalpagam Polasa and K.Nirmala : Ginger: Its role in xenobiotic metabolism : ICMR Bulletin Vol.33, No.6, June 2006, Indian Council of Medical Research, New Delhi

* Die Aussagen basieren auf Literaturangaben und haben informellen Charakter. Sie sind möglicherweise aus Invitro- oder Tierversuchen abgeleitet und daher nicht am Menschen belegt. Die Aussagen wurden nicht von den zuständigen Behörden bewertet und sie beziehen sich nicht auf Fertigprodukte. Der Vermarkter eines Fertigproduktes, das einen FLAVEX Extrakt als Bestandteil enthält, ist verantwortlich dafür, dass die Produktaussagen rechtmäßig sind und die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes erfüllen, in dem das Produkt verkauft wird.