Print | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Anfahrt | Intern |
Produktsuche
Volltextsuche



MSDS Finder



Downloads
Zertifikate
Links
Flavex Naturextrakte GmbH
Nordstraße 7
D-66780 Rehlingen
Tel.: +49 (0) 68 35 / 91 95 - 0
Fax: +49 (0) 68 35 / 91 95 - 95
E-Mail: info@flavex.com


Curcuma Xanthorrhiza CO2-se Extrakt
Produkt-Nr.: 094.006
 
Rohstoff:

Curcuma xanthorrhiza - Wurzeln, getrocknet


Herstellung:

Hergestellt durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quellkohlensäure, daher keine Lösungsmittelrückstände und keine Rückstände von anorganischen Salzen und Schwermetallen, keine vermehrungsfähigen Keime [1].


Inhaltsstoffe:

> 85 % ätherisches Öl mit den Hauptkomponenten ar-Curcumen, ß-Curcumen und 18 - 28 % Xanthorrhizol (Hydroxy-ar-Curcumen).


Verwendung:

Traditionelle Anwendung:

Die javanische Gelbwurz (Curcuma xanthorrhiza) stammt aus dem tropischen Südostasien und wird in Indonesien, insbesondere in Java, Malaysia und Südchina kultiviert. Curcuma xanthorrhiza und seine Zubereitungen werden in der traditionellen Pflanzenheilkunde zur symptomatischen Behandlung von Verdauungsstörungen, wie Völlegefühl, schwache Verdauung und Blähungen eingesetzt.

Für Mundpflege:

Curcuma Xanthorrhiza CO2-Extrakt enthält etwa 25 % Xanthorrhizol. Der Extrakt ist frei von den gelb färbenden Curcuminoiden. Xanthorrhizol eradiziert den Kariesauslöser Streptocccus mutans sehr schnell innerhalb weniger Minuten in einer sehr geringen Dosis von 5 Mikrogramm/ml. In der Praxis reicht bereits eine Dosierung von einigen hundert ppm des überkritischen Xanthorrhiza-Extrakts im Endprodukt aus. Xanthorrhizol hat auch eine antibakterielle Wirkung gegen Actinomyces viscosus und Porphyromonas gingivalis, die Parodontose verursachen. Daher eignet sich der Curcuma Xanthorrhiza Extrakt besonders für Zahnpflegeprodukte und Zahnpasta, Mundwasser und Kaugummi. Eine geringere Aktivität wurde auch bei Candida albicans und Lactobacillus Arten gefunden [2].

Für Nahrungsergänzungsmittel:

Tierversuche und klinische Studien belegen die choleretische Wirkung des ätherischen Öls aus Curcuma xanthorrhiza [3].

Eine signifikante Anzahl von in vitro und in vivo Studien bestätigt, dass das ätherische Öl aus Curcuma xanthorrhiza mit Xanthorrhizol als bioaktiver Substanz eine Reihe von biologischen Aktivitäten besitzt, wie krebshemmende, antimikrobielle, entzündungshemmende, antioxidative, antihyperglykämische, blutdrucksenkende, gerinnungshemmende, nephroprotektive, hepatoprotektive, östrogene und antiöstrogene Wirkung [4].

Für Lebensmittel:

Der Extrakt wird eingesetzt in der Lebesmittelindustrie zum Würzen von Suppen, Reis- und Fleischgerichten sowie in der Süsswaren- und Likörherstellung.

Xanthorrhizol hat eine starke antibakterielle Wirkung mit guter thermischer Stabilität und pH-Stabilität. Daher kann das Produkt als Zusatzstoff mit guten konservierenden Eigenschaften eingesetzt werden, um das Wachstum von Pathogenen in Lebensmitteln zu verhindern [5].


(Die Aussagen basieren auf Literaturangaben und haben informellen Charakter. Sie sind möglicherweise aus Invitro- oder Tierversuchen abgeleitet und daher nicht am Menschen belegt. Die Aussagen wurden nicht von den zuständigen Behörden bewertet und sie beziehen sich nicht auf Fertigprodukte. Der Vermarkter eines Fertigproduktes, das einen FLAVEX Extrakt als Bestandteil enthält, ist verantwortlich dafür, dass die Produktaussagen rechtmäßig sind und die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes erfüllen, in dem das Produkt verkauft wird.)


Literatur:
[1] P. Manninen, E. Häivälä, S. Sarimo, H. Kallio : Distribution of microbes in supercritical CO2 extraction of sea buchthorn (Hippophae rhamnoides) oils : Zeitschrift für Lebensmitteluntersuchung und -Forschung / Springerverlag (1997) 204: 202-205
[2] Hwang J-K et al : Antibacterial activity of Xanthorrhizol from Curcuma xanthorrhiza against oral pathogens : Fitoterapia 71, 321 (2000).
[3] Maiwald L, Schwantes PA : Eine Heilpflanze tritt aus dem therapeutischen Schattendasein : Z Phytother 12:35-45, 1991
[4] Oon SF, Nallappan M, Tee TT, Shohaimi S, Kassim NK, Sa'ariwijaya MS, Cheah YH : Xanthorrhizol: a review of its pharmacological activities and anticancer properties : Cancer Cell Int. Oct 21;15:100; 2015.
[5] Lee LY, Shim JS, Rukayadi Y, Hwang JK : Antibacterial activity of xanthorrhizol isolated from Curcuma xanthorrhiza Roxb. against foodborne pathogens : J Food Prot. Sep;71(9):1926-30, 2008.


Download: Allgemeine Spezifikation
Download: MSDS





nach oben




Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer